Arabia

Das finnische Unternehmen Arabia steht schon sein seit mehr als 140 Jahren für ausgezeichnete Handarbeit und ist ein fester Bestandteil der skandinavischen Tischkultur.

Arabia

Die Firma Arabia, die 1873 in Helsinki gegründet wurde, ist eine der bekanntesten und angesehensten Marken Finnlands. Seit über 140 Jahren produziert und vertreibt Arabia Geschirr und ist so gut wie in allen finnischen Haushalten zu finden. Arabia gehörte anfänglich zum schwedischen Unternehmen Rörstrand. Erst 1885 wurde aus Arabia dann ein eigenständiges Unternehmen und nur wenige Jahre später konnten die ersten Erfolge mit dem schwedischen Designer Thure Öberg und dem finnischen Architekten Jac Ahrenberg gefeiert werden.

Am Anfang des 20. Jahrhunderts begann Arabia mit der Herstellung von Vasen und Geschirrserien in konzerneigenen Kachelöfen. In den 1920er Jahren ermöglichten neue Räumlichkeiten und ein neuer Tunnelofen nochmals eine deutliche Steigerung der Produktivität. Heute ist Arabia Teil des Fiskars Konzern, zu dem auch Marken wie Rörstrand oder iittala gehören.

Arabia steht immer noch für höchste Qualität und anspruchsvolles Design. Zu den bekanntesten Kollektionen gehören unter anderem Paratiisi von Birger Kaipiainen, 24h, das mit dem Design Plus Preis ausgezeichnet wurde, und KoKo, das in vielen verschiedenen Farben erhältlich ist.