Fiskars

Fiskars konnte als das älteste Unternehmen Finnlands im Jahr 2014 sein 365-jähriges Bestehen feiern. 1649 mit dem Aufkommen von Eisenhütten gegründet, ist Fiskars stolz darauf heute zu den ältesten Unternehmen der westlichen Welt zugehören. 

Zu Weltruhm gelangte Fiskars im Jahr 1967 mit der Produktion der ersten Schere, die über einen Kunststoffgriff verfügte. Ein Produkt, das sich mittlerweile über 1-Milliarde Mal verkauft hat. Die Scheren von Fiskars mit dem typisch orangefarbenen Griff gehören zu den bekanntesten Entwürfen des Unternehmens.

Basierend auf dem Erfolg der Kunststoffscheren begann die Expansion des Unternehmens mit der Gründung einer eigenen Scherenfabrik im Jahr 1977 in den USA, einem der weltweit stärksten Wirtschaftsräume. Die Eröffnung der Fabrik in den Vereinigten Staaten erwies sich als Erfolg und legte den Grundstein für den heute international tätigen Konzern.

Heute ist Fiskars ein weltweit agierender Konsumgüterhersteller der unter eigenem Namen verschiedenste hochwertige Küchenutensilien sowie viele weitere Produkte rund um Haus und Garten herstellt. Das Unternehmen ist stolz darauf, dass die jahrhundertalte Handwerkskunst aus dem kleinen Dorf Fiskars in Finnland immer noch ein wichtiger Teil des Schaffungsprozesses ist. Mittlerweile sind die Produkte von Fiskars in mehr als 100 Ländern erhältlich. In über 30 Ländern sind insgesamt mehr als 8.600 Leute angestellt.

Zum Fiskars Konzern gehören unteranderem namenhafte Firmen wie Arabia, Hackman, iittala oder Rörstrand.